Maltby-Street-Market-Lea-Lou-3

Für diejenigen unter euch, die nie zuvor auf der Maltby Street waren: Die kleine Straße befindet sich zwischen den Stationen London Bridge und Bermondey, und sie ist leichter als leicht zu finden: einfach den Gleisen folgen – der Markt befindet sich quasi in den Bögen unter den Bahnschienen!

Mehr Street Food Market als Wochenmarkt bietet der Maltby Street Market alles, was faule Foodie-Herzen (selbst der passionierteste Koch darf auch mal faul sein, nicht wahr?) höher schlagen lässt: Kaffee und Gebäck am Morgen (probiert Comptoir Gourmand am Ende der Straße!), „Pulled-Pork-Burger“, Pizza, Lachs-Brote und Käse-Fondue zum Mittagessen, oder Waffeln, Kuchen und Pralinen am Nachmittag sowie Drinks – typisch britisch – den ganzen Tag lang!

Maltby-Street-Market-Lea-Lou-2

Ich spaziere am liebsten am frühen Morgen mit Kaffee und Croissant über den Markt oder komme am späten Nachmittag auf einen Gin Tonic vorbei. Zu diesen Zeiten ist der Markt am ruhigsten – da mache ich euch nichts vor: Mitunter kann es recht voll werden auf der schmalen Straße zwischen den Marktständen.

London wäre nicht London, wenn es nicht mindestens fünf Minuten am Tag regnen würde, doch auch da hat der Maltby Street Market einen weiteren Pluspunkt: Es gibt zahlreiche Regenunterschlüpfe – Dank sei den Eisenbahnbögen! Der St. John Bakery Room ist mein liebster Ort zum Einkehren, doch auch The Ropewalk Bar, im Inneren des Vintage-Möbelgeschäfts LASSCO, ist einen Besuch wert, mit ihren exquisiten Longdrinks und der Cocktail-Auswahl.

Maltby-Street-Market-Lea-Lou-4

Wie schon zuvor auf unserer Tour durch Londons Osten, hat mich meine Freundin Elena mit ihrer Kamera über den Maltby Street Market begleitet. Ich trage einen Vintage-Rock von Basler, den ich in Greenwich bei Joli gefunden habe, Sandalen von Kanna, ein kurzes Top von H&M und eine Bluse von Weekday.

Wir sehen uns auf dem Maltby Street Market!

Liebst,
Lea Lou

Maltby-Street-Market-Lea-Lou-5

Maltby-Street-Market-Lea-Lou

Maltby Street Market
Ropewalk
SE1 3PA
London
Öffnungszeiten: Samstags: 9 – 16 Uhr | Sonntags: 11 – 16 Uhr

Fotos: Elena Shamis

Dieser Post ist auch verfügbar auf: enEN

Autor

Hi, I'm Lea Lou, food photographer, recipe artist, yoga teacher, mum-to-be – and always smiling. Have fun on my blog!

Schreibe einen Kommentar

Pin It