Vor ein paar Monaten habe ich drei Tage in den Foodboom-Studios verbracht, um dort mit dem Foodboom-Team die ersten Episoden unserer Kochshow „Loving Breakfast“ zu drehen! Dass das eine Erfahrung ist, die ich wahrscheinlich mein ganzes Leben erinnern werde, brauche ich wohl kaum zu sagen; viel spannender ist heute jedoch: Die erste Episode ist endlich online!

Obwohl sich alle Shows um Frühstücksrezepte drehen, hat jede Show doch ihre eigene Geschichte. Den Anfang macht ein sogenanntes „Hipster-Frühstück“, in dem ich eine gebackene Süßkartoffel Frühstücks-fähig mache und zeige, wie man einen leckeren handaufgegossenen Filterkaffee zubereitet. 

Ich werde das Video nächste Woche auch auf meinem eigenen Youtube-Kanal hochladen(***). Bis dahin könnt ihr es hier anschauen. Zum Rezept der Show kommt ihr hier. Und falls ihr an den weiteren Shows interessiert seid: Die werden alle hier zu sehen sein.

Die Veröffentlichung der nächsten Show, in der ich Besuch von zwei guten Freundinnen bekomme, ist für den 12.09. geplant.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen, Lachen und Nachkochen!

Liebst,
Lea Lou

****Update: Das Video ist jetzt verfügbar auf Youtube – klickt hier!

Dieser Post ist auch verfügbar auf: enEN

Autor

Hi, I'm Lea Lou, food photographer, recipe artist, yoga teacher, mum-to-be – and always smiling. Have fun on my blog!

Schreibe einen Kommentar

Pin It