Nächste Woche um diese Zeit bin ich 29 Jahre alt – und (wichtiger): 14 Wochen SCHWANGER! Es ist meine erste Schwangerschaft, und auch wenn sie mich so zum Strahlen bringt, wie ihr es in den Fotos hier seht, muss ich doch zugeben, dass diese Phase sehr anstrengend und mit vielen Sorgen, Zweifeln und Unsicherheiten verbunden ist.

Nichtsdestotrotz bin ich mir natürlich im Klaren darüber, dass ich – als „Mum-to-be“ – wenig ernsthafte Probleme habe dank der Unterstützung meines Freundes, meiner Familie und von Freunden – im Gegenteil zu vielen, vielen Frauen in der Welt, die während ihrer Schwangerschaft keine ärztliche Versorgung sowie Hebammen in Anspruch nehmen können oder nicht einmal genug zu essen haben, um eine gesunde Entwicklung ihres Kindes gewährleisten zu können.

Every-mother-counts-Lea-Lou-2

Meinen Geburtstag nächste Woche (20.08.) würde ich deshalb gerne als Anlass nehmen, um Spenden zu sammeln für die Mütter und werdenden Mütter in den Teilen der Welt, in denen der Frauenarztbesuch alle vier Wochen etwas nicht so selbstverständliches ist wie hierzulande.  In meiner Recherche habe ich die New Yorker Nonprofit-Organisation „Every Mother Counts“ gefunden, die weltweit Projekte umsetzt, um Kliniken auszustatten, Hebammen auszubilden und Müttern sowie Schwangeren psychische Unterstützung zu gewährleisten.

Every-mother-counts-Lea-Lou

Ich habe eine GoFundMe-Kampagne gestartet, zu der ich euch herzlich einlade, mit einer kleinen Spende – ob 1 Euro oder 10 (oder mehr!) – teilzunehmen – für das Wohlbefinden und die Gesundheit der Mütter und ihrer Babies! Ich finde, es sollte das Recht einer jeden Schwangeren sein, Zugang zu medizinischer Versorgung zu haben sowie Ärzte und Hebammen in Reichweite zu wissen, die sie in dieser schwierigen – und so schönen! – Zeit des Lebens begleiten!

Baby_Lea

Die Kampagne läuft eine Woche ab sofort, ich mache zwischendurch immer wieder mal ordentlich Trommelwirbel und freue mich sehr, wenn auch ihre die Kampagne unterstützt und teilt! Dankeschön! <3

Über meine eigene Schwangerschaft dreht es sich hier auf dem Blog, bei Instagram sowie auf meinem Youtubekanal natürlich ab sofort regelmäßig!

Liebst,
Lea Lou und Baby 🙂

Danke für eure Spenden: Hier gehts zur GoFundMe-Kampagne!

Every-mother-counts-Lea-Lou-1

Fotos (außer Nr. 4): Claudia Simchen

Dieser Post ist auch verfügbar auf: enEN

Autor

Hi, I'm Lea Lou, food photographer, recipe artist, yoga teacher, mum-to-be – and always smiling. Have fun on my blog!

Schreibe einen Kommentar

Pin It