Im dritten von insgesamt vier Videos, die ich für die kalifornische Walnuss kreiert habe, reisen wir gen Osten und landen im Orient. Es gibt: orientalische Walnuss-Plätzchen mit Kardamom, Honig und Orangenmarmelade.

Orientalische Walnuss-Plätzchen

Die ersten beiden Videos, in denen ich ebenfalls Rezepte für Walnusskekse vorstelle, findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=k1ijMqPn-nw&t=44s sowie hier: https://www.youtube.com/watch?v=giV_rMnTrJ4&t=4s.

Orientalische Walnuss-Plätzchen mit Kardamom, Honig und Orangenmarmelade

Das Rezept für die orientalischen Walnuss-Plätzchen lautet: 

Zutaten für 20–30 Kekse:
100 g gemahlene(*) Walnüsse
150 g gemahlene(*) Mandeln 
50 g Weizenmehl
2 EL (30 g) feiner weißer Zucker
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Ei, Größe M
1 EL (15 g) Butter, geschmolzen
1 EL (15 g) Honig
2 EL (30 g) Orangenmarmelade
1/4 gestrichener TL
Zimt, gemahlen
1 Prise Kardamom, gemahlen

Zum Dekorieren: 
Ca. 20-30 Walnusshälften

Optional:
Rosenwasser, zum Beträufeln

Außerdem:
Backpapier

(*) Wer einen Universalzerkleinerer besitzt, kann auch ganze Nüsse kaufen und die Nüsse im Mixe zerkleinern. 

Orientalische Walnuss-Plätzchen

Zubereitung:
Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 

Wer mit ganzen Nüssen arbeitet, platziert diese zunächst im Universalzerkleinerer und mahlt sie zu einem groben Mehl.

Walnüsse, Mandeln und Mehl in einer Schüssel mit Zucker, Backpulver und Salz mischen. 

Ei verquirlen und mit Butter, Honig und Marmelade zu den trockenen Zutaten geben. 

Zimt und Kardamom hinzufügen. Alles mit den Knethaken der Küchenmaschine oder mit den Händen zu einer klebrigen Masse vermengen. 

Mit den Händen kleine (im Durchmesser ca. 2 cm) Kügelchen formen und diese leicht flach drücken. Kekse mit etwas Abstand auf das Backblech setzen, nach Belieben mit etwas Rosenwasser beträufeln und jeweils mit einer halben Walnuss dekorieren.

Kekse im heißen Ofen rund 15 Minuten backen, bis sie leicht braun sind. Kekse aus dem Backofen entfernen, auf dem Backblech abkühlen lassen und zum Aufbewahren in eine Blechdose geben. 

Das Video sowie das Rezept sind in Kooperation mit CWC, der California Walnut Commission, entstanden, es handelt sich demnach um Werbung. 

Autor

Hi, I'm Lea Lou, food photographer, recipe artist, yoga teacher, mum-to-be – and always smiling. Have fun on my blog!

Schreibe einen Kommentar

Pin It